Bambus und Gräser in vielen Sorten

Bambus und Gräser in vielen SortenBambus und Gräser – zwei „must haves“ für den Sommer und Herbst. Viele Sorten sind bei uns sofort erhältlich – aussuchen und mitnehmen ist unsere Devise, nicht lange auf Zuwachs warten. Bereits große Gräser und Bambus haben wir für Sie in der Baumschule GARTENWELT Uwe Scheller in großer Anzahl vorrätig.

Ziergras und Bambus ist alles andere als langweilig, bunt und in verschiedenen Wuchshöhen erzielen die jetzt gepflanzten Gräser und Bambus Ihre ganze Vielfalt und Ausstrahlung bis spät in den Herbst bis Frühwinter hinein. Darüber hinaus sind Ihr Blütenschmuck und die sich langsam verfärbenden Halme an Gräsern ein Hingucker für jeden Gartenfreund.

Acer palmatum Summer GoldEin teilweise ins kupferbraun bis bronzefarben gehende Spektakel. Passend hierzu als weiteres Herbstfeuerwerk, der japanische Fächerahorn in all seinen gelb-orange bis leuchtend hellroten Herbstfarben. Auch einen fast rosa-pink farbenen Ahorn haben wir in unserem Sortiment, der „Acer palm. „Summer Gold“.

Gräser im WinterEinfach ist auch die Pflege

Das Ziergras friert im Winter bis über den Boden zurück, intakt bleiben das Wurzelwerk. Sobald der Frost weicht, einfach bis ca. 8-10 cm über dem Boden mit einer Gartenschere abschneiden. Bei beginnender Wärme erwachen die neuen Triebe und das gleiche Schauspiel wiederholt sich aufs Neue ... Jahr für Jahr. Beim Bambus hingegen fallen nur wenige Blätter ab und bei Kälte und auch Hitze rollen sich diese zusammen – ein Verdunstungsschutz der Natur!

Gräser in der GARTENWELTNicht vergessen sollte der Gartenfreund die imposanten Blütenrispen des Cortaderia selloana – dem Pampasgras. Dieses straff aufrecht wachsende mit leicht überhängenden Blättern beliebte Ziergras ist nicht nur der Blickfang in Ihrem Garten, es kann sogar als Sichtschutz eine Lücke schließen. Die Blüten sind silbrigweiß und können bis zu einem Meter lang werden. Einige Exemplare werden bei günstigen Verhältnissen mit Blüte bis zu 4 m groß.

Bei uns in einigen Sorten erhältlich, u.a.

  • „Pumila“ Zwergform – 1-1,5 m Höhe
  • „Rosea“ – 2-2,5 m Höhe
  • oder mit gelblich gestreiftem Blatt und leicht pastellfarbener goldgelber Blüte.

Die Pflege ist sehr einfach, gießen wenn es trocken ist, zusammenbinden des Grases vor dem Schnee (dann bricht kein Halm ab und Ihr Gras bleibt aufrecht bis zum Wiederaustrieb im Frühjahr) eine Düngung (Bambus und Gräserdünger von CUXIN – auch bei uns erhältlich) sollte regemäßig dreimal übers Jahr erfolgen, dann können Sie sich auf eine große gesunde Blüte im Herbst erfreuen.

Miscanthus sinensis – Chinasegge Ziergras

Sorten von 80 cm Höhe – bis hin zum Riesen-Chinschilf mit 3-5 m Höhe
Wir haben viele gängigen Sorten z.B. das Zebragras „Zebrinus“, „Ferner Osten“, Gracillimus“, „Hermann Müssel“, „kleine Fontäne“, „kleine Silberspinne“, ect. in der GARTENWELT im Container zum Mitnehmen vorrätig.

Uwe Scheller - Baumschule München

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Pflanze oder wollen einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Unsere Team aus erfahrenen Gärtnern hilft Ihnen gerne weiter.

Ihr Uwe Scheller

Kontakt:

Gartenwelt Uwe Scheller
Tölzer Str. 55
82064 Straßlach

Baumschulen-Hotline:

Fax und E-Mail:

+49 8170 - 996 94 73

Öffnungszeiten:

Gültig ab 01.03.2021!
Mo-Fr8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Leistungen:

Sortiment

Pflanzungen

Gestaltung

Infothek:

Häufige Fragen

Pflanz- und Pflegetipps

Wissensdatenbank

 

Service:

Beratung

Bestellung

Düngen / Schädlinge

© 2021 Gartenwelt Uwe Scheller | Designed by Adler ProMedia Werbeagentur