Ginkgo biloba in der GARTENWELT bei MünchenPflanze des Monats November:

Gingko biloba (Fächerblattbaum)

Er zählt wohl zu den mit Abstand ältesten Bäume unserer Erde. Schon allein wegen seiner Robustheit ist er ein perfekter Baum für viele Standorte. Seit Millionen von Jahren hat er Kriege, Erdbeben, Vulkanausbrüche und viele Katastrophen überlebt. Der ursprünglich aus der kleinen Provinz Sichuan in China stammende Baum, hat bereits mehr als 180 Millionen Jahre sein dasein.

Botanisch gesehen nimmt er als einziger Baum zwei Gattungen von Arten ein. Er ist sowohl als Nadelgehölz als auch als Laubgehölz anerkannt. Nicht zuletzt erkennt man immer noch die Nadel Furchen auf den entstandenen Blättern.

Mittlerweile ist er auf der ganzen Welt verteilt und es gibt viele Sorten und Veredelungen. Einige Gingkos hat die GARTENWELT in Ihrem Repertoire:

  • Stämmchen mit Kugelform
  • Säulengingko
  • Hängeform
  • oder auch den normalen Gingko-Baum bis zu einer Größe von 500 cm.

Der Herbst bringt ihn zum leuchten und in Verbindung mit einem sich rot oder orange färbenden japanischen Ahorn, ein „must have“ in jedem Garten.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Garten-Profis beraten.

Uwe Scheller - Baumschule München

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Pflanze oder wollen einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Unsere Team aus erfahrenen Gärtnern hilft Ihnen gerne weiter.

Ihr Uwe Scheller

Kontakt:

Gartenwelt Uwe Scheller
Tölzer Str. 55
82064 Straßlach

Baumschulen-Hotline:

Fax und E-Mail:

+49 8170 - 996 94 73

Öffnungszeiten:

Mo-Fr8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte immer der Website!

Leistungen:

Sortiment

Pflanzungen

Gestaltung

Infothek:

Häufige Fragen

Pflanz- und Pflegetipps

Wissensdatenbank

 

Service:

Beratung

Bestellung

Düngen / Schädlinge

© 2020 Gartenwelt Uwe Scheller | Designed by Adler ProMedia Werbeagentur