Gartenbonsai Schweiz

Wir haben einen immer größer werdenden Zulauf an Kunden aus der Schweiz. Diese schätzen neben unserer hohen Qualität, fairen Preisen und der Vielzahl an japanischen Gartenbonsais auch das große Pflanzen-Sortiment in der GARTENWELT Uwe Scheller.

Diese Gartenbonsai-Gattungen finden Sie in der GARTENWELT

Wir haben ständig 200 bis 250 Gartenbonsais bei uns in der GARTENWELT. Diese lassen sich in 6 verschiedene Gattungen unterteilen:

Top-Beratung in der Baumschule Gartenwelt Uwe Scheller bei München

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Pflanze oder wollen einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Unsere Team aus erfahrenen Gärtnern hilft Ihnen gerne weiter.

Ihr Uwe Scheller

Was bedeutet eigentlich NIWAKI?

Niwaki Schriftzug

NIWAKI – Die Kunst des Schneidens und Formierens

Der Begriff NIWAKI stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt "Gartenbaum". Zusätzlich bezeichnet der Begriff auch den Vorgang der Gestaltung des Baums. In Japan wird ein NIWAKI als lebendiges Kunstwerk angesehen. Er soll ein würdevolles Altern, aber auch Kraft ausdrücken.

Das Formen eines NIWAKI ist ein fortwährender Prozess. Der Baum wird durch regelmäßigen Schnitt, aber auch durch gezieltes Biegen der Äste und Stämme in die gewünschte Form gebracht. Dieser Prozess verlangt dem NIWAKI-Gärtner sehr viel Geduld und vor allem Erfahrung ab.

Die edlen und ausdrucksvollen, fast schon anmutig wirkenden NIWAKI stehen in offenen Kästen, damit die Pflanze im weiteren Wachstum nicht gestört wird. Es liegt an Ihnen, sich an der Kunst der NIWAKI-Formen zu erfreuen und vielleicht ein neues Kapitel in Ihrem Garten in der Schweiz wahr werden zu lassen.

Unsere Bonsai-Profis helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Gestaltung Ihres NIWAKI-Gartens.

Warum in die GARTENWELT?

Ständig ca. 200 bis 250 Gartenbonsais in unterschiedlichen Arten und Größen vorrätig

Ca. 25 Jahre Erfahrung im Bereich Gartenbonsai

Knapp 30.000 m² große Baumschule südlich von München mit mehr als 50.000 Pflanzen

Baumschul-Qualität bei fairen Preisen

Team aus erfahrenen und motivierten Pflanzen-Profis

Gartenbonsai-Impressionen

Ein Gartenbonsai findet in jedem Garten seinen Platz und verleiht ihm das gewisse Etwas. Vielleicht bekommen Sie beim Durchstöbern unserer Impressionen neue Ideen für Ihren eigenen Garten ...

Top-Beratung in der Baumschule Gartenwelt Uwe Scheller bei München

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Pflanze oder wollen einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren? Unsere Team aus erfahrenen Gärtnern hilft Ihnen gerne weiter.

Ihr Uwe Scheller

Häufig gestellte Fragen zu Gartenbonsais:

  • ?

    Liefern Sie Ihre Gartenbonsais auch in die Schweiz?

    Wir haben bis jetzt immer eine Lösung gefunden, um unsere Pflanzen sicher und wohlbehalten in den Garten unserer Kunden zu bringen. Unser längster Transport lag dabei sogar bei über 1000 Kilometern. Da stellen die 200 bis 700 Kilometer von der GARTENWELT in Straßlach bis zu Ihrem Garten in der Schweiz kein großes Problem dar.

    Für längere Transporte verfügen wir über ein gutes Netzwerk an zuverlässigen Spezial-Speditionen. Für diese können wir die Hand ins Feuer legen und garantieren, dass Sie Ihren Gartenbonsai auch sicher zu sich in die Schweiz geliefert bekommen und lange Freude daran haben werden.

Sehen Sie sich den Transport eines der bisher größten NIWAKI (über 460 cm Durchmesser!) von Norddeutschland zu uns in die GARTENWELT bei München an …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • ?

    Was kostet ein Gartenbonsai?

    Hier ist es ähnlich wie bei einem guten Whiskey oder Oldtimer: je älter desto teurer! Ein alter Niwaki kann Preise von weit über 150.000 Euro kosten. Einige Stücke in Japan kosten weit mehr, diese sind nicht käuflich zu erwerben und bleiben im Land der aufgehenden Sonne.

    Allerdings kommt es nicht nur auf das Alter, sondern auch auf die richtige und regelmäßige Pflege und die Form des Gartenbonsais an. Je einzigartiger und spektakulärer der Baum aussieht, desto interessanter ist er für potenzielle Käufer und umso teuer kann so ein Baum auch werden.
    Nicht selten wird ein NIWAKI auch als Spekulationsobjekt gekauft und Jahre später mit einem ordentlichen Gewinn weiterverkauft.

    Aber keine Sorge! In unserem Bonsai-Bestand mit ca. 200 - 250 Bäumen in der GARTENWELT werden auch Kunden mit kleinerem Geldbeutel fündig.

  • ?

    Gibt es eine Art Garantie für Bonsais, die bei Ihnen gekauft wurden?

    Sie erhalten auf alle bei uns gekauften Gehölze, die auch durch uns fachmännisch gepflanzt wurden, eine einjährige Anwuchsgarantie.

    Falls Sie weitere Fragen dazu haben, berät Sie unser Fachpersonal gerne. Jetzt Kontakt aufnehmen.

  • ?

    Haben Sie nur große Gartenbonsais in der GARTENWELT?

    Wir haben ständig ca. 200 bis 250 Gartenbonsais in der GARTENWELT vorrätig. Hier finden Sie NIWAKI in unterschiedlichen Größen und Gattungen. Mit Sicherheit ist auch für Ihren Garten in der Schweiz der passende Gartenbonsai dabei.

    Unsere Baumschule ist knapp 30.000 m² groß. Unser Sortiment umfasst neben den Gartenbonsais auch viele Zier- und Blühsträucher, Solitärgehölze, Heckenpflanzen, Obstgehölze, Bodendecker, Stauden und Gräser. Wir haben alles, um auch Ihren Garten dem Paradies ein Stück näher zu bringen! Hier mehr erfahren ...

  • ?

    Wie alt kann ein Gartenbonsai werden?

    Kurz und knapp: ein Gartenbonsai kann steinalt werden!

    Die ältesten Gartenbonsais weltweit sind ca. 1000 Jahre alt. Die Bäume wurden von mehreren Generationen mit viel Liebe und harter Arbeit gestaltet und gepflegt. Bei richtiger Pflege ist ein Bonsai ein Lebensbegleiter, der das Dasein seines Besitzers auf der Erde locker überlebt und auch den Nachfolge-Generationen viel Freude bereiten wird.

  • ?

    Geben Sie auch Tipps für die richtige Pflege des Gartenbonsais?

    Selbstverständlich geben Ihnen unsere Bonsai-Profis neben Tipps zum besten Standort, Boden- und Lichtverhältnissen, auch wichtige Hinweise zur regelmäßigen Pflege und Düngung Ihres japanischen Gartenbonsais.

    Da die meisten Bonsai-Gattungen eine Frosthärte bis -28 Grad Celsius mitbringen, spricht einem Einsatz in der Schweiz oft nichts entgegen. Was man im Winter allerdings auf keinen Fall vergessen darf, ist den Baum an frostfreien Tagen regelmäßig zu gießen! Gerade in trockenen, frostigen Wintern besteht die Gefahr der Ver- bzw. Austrocknung. Der Frost entzieht der Pflanze Wasser, dieses lebenswichtige Element holt sich die Pflanze über ihre Wurzeln zurück.

Das können wir Ihnen auch bieten

Wir können mehr als Gartenbonsai ... und zwar viel, viel mehr! Überzeugen Sie sich selbst:

Das sagen unsere Kunden

Antje K. aus München

Sehr geehrter Herr Scheller,

für die erstklassige, professionelle und super freundliche Beratung ihres Mitarbeiters Herr Steilen möchten wir uns herzlich bedanken. Wir haben bei Ihnen sehr schön gewachsene und auch außergewöhnliche Pflanzen gefunden. Insgesamt können wir Ihre Baumschule nur wärmstens weiterempfehlen!

Mit herzlichen Grüßen
Antje K.

L. Dannemann aus Oberpframmern

Ich war das erste mal in der Gartenwelt Scheller und überwältigt von dem umfangreichen Pflanzenangebot . Auch das Personal wirkte sehr freundlich und kompetent . Besonders Herr Steilen hat mich sehr gut und kompetent beraten und mich damit von der einen oder anderen Pflanze überzeugt. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch !

Peter K. aus Grünwald

Herr Scheller ist wahrlich der Pflanzenflüsterer. Das was er mit seinem Team aus meinem Garten "gezaubert" hat begeistert mich jeden Tag aufs neue. Vielen Dank nochmal aus Grünwald.

Hans Meier aus Wolfratshausen

Allein schon der Besuch in der Baumschule in Straßlach ist ein Erlebnis . Toll, was Ihr da auf die Beine gestellt habt. Dank Eurer Tipps sind meine Pflanzen nach über 5 Wintern und diversen Unwettern immer noch kerngesund. Die Kombination aus Laub- und Nadelgehölzen ist einfach der Hammer. Macht weiter so!

Kontakt:

Gartenwelt Uwe Scheller
Tölzer Str. 55
82064 Straßlach

Baumschulen-Hotline:

Fax und E-Mail:

+49 8170 - 996 94 73

Öffnungszeiten:

Ab Montag 14.02.2022 hat die Gartenwelt wieder für Sie geöffnet!

Mo-Fr8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Leistungen:

Sortiment

Pflanzungen

Gestaltung

Infothek:

Häufige Fragen

Pflanz- und Pflegetipps

Wissensdatenbank

 

Service:

Beratung

Bestellung

Düngen / Schädlinge

© 2021 Gartenwelt Uwe Scheller | Designed by Adler ProMedia Werbeagentur